Willy-Brandt-Straße 82, 06110 Halle (Saale)

Tel: 0345 678 73 44 autismus-halle@int-bsw.de

Mitarbeiter*innensuche

Erstellt am 01.10.2022

Die Autismusambulanz Halle stellt ab sofort eine*n  Mitarbeiter*in mit einem Hochschulabschluss im Bereich Heilpädagogik, in Teil-/Vollzeit (30-40h) zur Verstärkung unseres interdisziplinären Teams ein.

Formelle Voraussetzungen:

– einen pädagogischen Hochschulabschluss im Bereich Heilpädagogik
– wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich Autismus

Das Aufgabengebiet umfasst die Schwerpunkte:

– autismusspezifische Frühförderung/Begleitung von Kindern im Autismus-Spektrum u.a. im Rahmen von Frühförderung und Einzelförderung, vor allem von nichtsprechenden und wenig sprechenden Kindern  

– Beratung der Bezugspersonen und des sozialen Umfeldes

– Interdisziplinäre Zusammenarbeit und Kooperation mit anderen Einrichtungen

 

Wir suchen Kolleg*innen mit Fähigkeiten zur Teamarbeit und zur sensiblen Kommunikation mit Menschen im Autismus-Spektrum sowie der Bereitschaft zur Reflexion der eigenen Arbeit im kollegialen Fallaustausch und im Rahmen von Supervision.

Führerschein ist Voraussetzung, da externe Stellen angefahren werden müssen.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte (gern per Mail) an:

Autismusambulanz halle
Frau Bölzle
Willy-Brandt-Straße 82
06110 Halle (Saale)

Mail: boelzle[at]int-bsw.de
Tel.: 0345 67 87 346